Neusser Muscialwochen 2022 suchen junge Talente ab 15 Jahren

Deine Chance: Komme zum Casting am 24. April!

Talente ab 15 Jahren können bei den Neusser Musicalwochen 2022 mitmachen! Dazu gibt es einen zweiten Casting-Termin am Sonntag, 24. April. Von 11 bis 18 Uhr kann man sich im Kulturforum Alte Post dem Leitungsteam vorstellen und hat die Chance, in die Produktion aufgenommen zu werden. Diesmal dreht sich alles um das Oberthema „Zirkus“.

Und so geht es weiter: Wer beim Casting erfolgreich ist, wird von Profis in den Bereichen Gesang, Tanz/Bewegung und Schauspiel angeleitet. Die Produktion startet direkt im Mai mit intensiven Wochenendworkshops. Dabei werden verschiedene künstlerische Zugänge, Musikstücke, Texte und Choreographien zum Thema Zirkus erarbeitet. Neben der klassischen Darbietung in einer Manege soll das Thema auch auf Themen wie die Arbeitswelt, Gesellschaft und das aktuelle Zeitgeschehen übertragen werden.

Nach den Workshops probt das Ensemble regelmäßig jeden Donnerstagabend. In den letzten beiden Sommerferienwochen finden Intensivproben statt. Die Premiere wird am 19. August im Kulturforum Alte Post gefeiert.

Die Neusser Musicalwochen bestehen als traditionelle Kooperation zwischen der Musikschule der Stadt Neuss und dem Kulturforum Alte Post. Bei der geplanten Eigenproduktion besteht das künstlerische Leitungsteam diesmal aus Eddy Schulz (musikalische Leitung, Schwerpunkt solistische Arbeit), Jannike Münstedt (musikalische Leitung, Schwerpunkt Ensemblearbeit), Stefanie Lenz (Tanz/Choreographie), Tina Bundkirchen (Ausstattung) und Dennis Palmen (Regie und Textredaktion). Es handelt sich dabei größtenteils um ehemalige Schülerinnen und Schüler beider beteiligten Einrichtungen, die in der langjährigen Geschichte der Musicalwochen selbst als Teilnehmende und auch im künstlerischen Team mitgewirkt haben.

Manege frei für das Leitungsteam 2022

Dies sind die Köpfe hinter dem Musicalprojekt 2022 zum Thema „Zirkus“ (v.l.n.r.):

Stefanie Lenz kümmert sich um Tanz und Choreographie bei der diesjährigen Eigenproduktion. Seit 20 Jahren ist sie den Neusser Musicalwochen treu – ursprünglich als Teilnehmerin auf der Bühne und nun im Leitungsteam. Ebenfalls seit zwei Jahrzehnten ist Eddy Schulz dabei. Auch er war zunächst Ensemblemitglied und ist seit mehreren Jahren musikalischer Leiter der Neusser Musicalwochen. Seinen Schwerpunkt sieht er diesmal in der Arbeit mit den Solo-Stimmen und teilt die musikalische Leitung 2022 mit Jannike Münstedt, die sich besonders um die Ensemblearbeit kümmern wird. Seit 2014 ist sie selbst als Musikerin, Darstellerin und Assistentin bei den Musicalwochen dabei. Aus der Jugendensemblearbeit der Alten Post kommt Dennis Palmen. Seit Jahren arbeitet er erfolgreich mit Stefanie Lenz zusammen. Er wird sich im und mit dem neuen Leitungsteam um das zu entwickelnde Skript, die Texte und die Regie der Zirkusproduktion kümmern. Tina Bundkirchen schließlich wird die Ausstattung übernehmen, vom Kostüm bis zum Bühnenbild. Ihre Arbeit ist dem Publikum des Theaters am Schlachthof in Neuss bestens bekannt.